Logo Oracle Deutschland   DBA Community  -  November 2013
Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c: Agenten upgraden
von Ralf Durben, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

Die Agenten für Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c müssen in verschiedenen Situationen auf den aktuellen Stand gebracht werden. Dieses ist zum Beispiel notwendig, wenn Sie die am 31.10.2013 neu publizierten Plug-in Versionen (Oracle Database, Cloud Applikation, ...) nutzen möchten, die nur auf Agenten ab der Version 12.1.0.3 funktionieren. Wenn Sie zum Beispiel noch alte Agenten der Version 12.1.0.2 verwenden (die Version der Agenten wird unter "Setup->Manage Cloud Control-> Agents" angezeigt), müssen diese per Upgrade aktualisiert werden. Dieses ist ein leicht durchzuführender Vorgang innerhalb der GUI, der hier kurz erläutert wird.

Navigieren Sie zu "Setup->Manage Cloud Control->Upgrade Agents". Klicken Sie auf "Add", um die zu aktualisierenden Agenten auszuwählen.



Sie können nur Agenten aktualisieren, die auch gerade laufen. Es werden also nur Agenten angezeigt, auf die der OMS zugreifen kann. Wählen Sie die zu aktualisierenden Agenten aus.



Geben Sie noch passende Credentials an, damit root.sh gestartet wird. Klicken Sie dann auf "Submit".



Der Upgrade-Job läuft und jetzt heisst es nur noch ein wenig Warten.



Wenn der Agent aktualisiert wurde, wird diese Information automatisch im OMS und Repository verzeichnet. Der Agent ist aktualisiert.

Hinweis: Ein Upgrade eines Agenten hat keinen Einfluß auf die Zielsysteme, die dieser überwacht. Die Downtime des Agenten ist minimal.


Zurück zum Anfang des Artikels

Zurück zur Community-Seite