Anmeldung
Veranstaltungsdetails
Datenbankfunktionen für PL/SQL und APEX-Entwickler: Inkl. Oracle12c Update
04.12.2013

Als APEX-Entwickler wissen Sie, dass die Anwendung in der Datenbank selbst läuft. Aber nutzen Sie die Datenbank wirklich voll aus? Im Webseminar am 4. Dezember wurde vorgestellt, wie man durch Nutzung vorhandener PL/SQL-Pakete, SQL-Funktionen oder spezieller Datentypen - in weniger Zeit - mehr Funktionen in Ihre Anwendung bringen kann.

  • Mit analytischen SQL-Funktionen können statistische Berechnungen direkt in der SQL-Abfrage erledigt werden
  • Hochgeladene Bilddateien können mit den ORDIMAGE-Funktionen direkt in der Datenbank verarbeitet werden - so ist das Berechnen eines Miniaturbildes oder die Extraktion der GPS-Koordinaten nur ein einfacher Prozeduraufruf.
  • Zum Umgang mit XML bietet die Datenbank eine ganze Palette von Funktionen an, die aufwändiges Programmieren ersparen

Auch das neue Datenbankrelease Oracle12c wurde angesprochen: Funktionen wie das SQL Pattern Matching zur Mustererkennung in Datenbeständen oder die PL/SQL IN WITH CLAUSE können sehr elegant auch in APEX genutzen werden.

Die Unterlagen stehen zum Download bereit.

https://apex.oracle.com/folien

Schlüsselwort: dbfunctions-apex