Serviceupdates für APEX auf Autonomous Database

Überblick

Wenn Sie Ihre APEX-Anwendungen noch nicht für das bevorstehende Release getestet und aktualisiert haben, holen Sie dies noch vor dem Upgrade nach. Mit expliziten Tests an neuen APEX-Releases wird sichergestellt, dass Ihre Anwendungen weiterhin wie erwartet funktionieren, ohne Unterbrechungen für die Endbenutzer.

Sie können Tests an einer lokalen, VM-basierten oder cloud-basierten Umgebung vornehmen, auf der eine aktuelle Version von Oracle Database sowie das bevorstehende APEX-Release installiert und konfiguriert sind. Die aktuelle Version von APEX kann vor dem Autonomous Database-Upgrade kostenlos unter https://www.oracle.com/tools/downloads/apex-downloads.html heruntergeladen werden.

Sie können unter anderem folgende Testumgebungen verwenden:

  • Unter apex.oracle.com
    ist ein gehosteter, kostenloser APEX-Workspace verfügbar, der nur zu Entwicklungszwecken verwendet werden kann {Hinweis: Für diesen Service wird in der Regel ein Upgrade auf das aktuelle Release vorgenommen, bevor das neue Release zum Download bereitgestellt wird}
  • Laden Sie Oracle Database XE kostenlos herunter, und installieren Sie anschließend die neueste APEX-Version
  • Oracle Database Cloud Service mit APEX. Sie können Oracle Cloud VM oder Oracle Cloud Bare Metal verwenden.

APEX-Upgrades

Zur Unterstützung von Autonomous Database-Kunden, die APEX verwenden, führt Oracle das Upgrade des APEX-Service in vorher festgelegten Zeiträumen aus. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre APEX-Anwendungstests vor den Upgrades nach Bedarf planen.

Hinweis: Oracle behält sich das Recht vor, diese Zeitangaben jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.